Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

Auszubildende zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) werden bei uns in der Warenannahme, in der Warenkontrolle, im Lager und im Warenausgang eingesetzt. Außerdem werden ihnen grundlegende kaufmännisch-verwaltende und organisatorische Ausbildungsinhalte vermittelt.

Aufgaben

  • Begleitpapiere unter Berücksichtigung von Zollvorschriften, Menge und Beschaffenheit prüfen
  • Ware entladen, Transport- und Sachschäden identifizieren
  • Arbeitsmittel zum Wiegen, Messen und Zählen auswählen und nutzen
  • Ersatzteile anhand von Prüfplänen prüfen (Qualitätssicherung)
  • Ware verpacken und einlagern
  • Lagerbestände kontrollieren und Korrekturen durchführen sowie Inventuren durchführen
  • Kundenaufträge zusammenstellen und verpacken
  • Ladelisten und Beladepläne erstellen
  • Ladungen sichern, Sendungen verladen und verstauen
  • Mit Lagerverwaltungsprogrammen arbeiten sowie Arbeits- und Fördermittel einsetzen

“Wir lernen in der Ausbildung unterschiedlichste Aufgaben im Logistikbereich mit oder ohne Computer. Zusätzlich lernen wir vom Einkauf über die Disposition bis hin zur Versandlogistik alle Abteilungen kennen, die für unsere Ausbildung wichtig sind.”

Kimberly und Eric, Auszubildende zur Fachkraft für Lagerlogistik

Anforderungen

  • Mindestens guter Hauptschulabschluss
  • Gute Noten in Mathematik, Deutsch und Englisch
  • Sorgfältige und ausdauernde Arbeitsweise
  • Gute organisatorische Fähigkeiten
  • Grundlegendes technisches Verständnis
  • Freude an körperlicher Arbeit

Rahmenbedingungen:

  • Dauer der Ausbildung: 3 Jahre, eine Verkürzung ist möglich
  • Ort der Berufsschule: Syke oder Lübbecke (abhängig vom Wohnort des Auszubildenden)

Das erwartet Sie:

  • Ausbildungsvergütung im 1. Jahr 845 EUR, im 2. Jahr 925 EUR, im 3. Jahr 980 EUR
  • 30 Urlaubstage/Jahr
  • Zusatzausbildung zum/zur Europakaufmann/-frau bei Interesse und entsprechender Leistung
  • Regelmäßige Feedbackgespräche
  • Herausfordernde Projektaufgaben
  • Moderne und internationale Arbeitsumgebung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Hervorragende Übernahmechancen und transparente Karrierewege

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail.
Wir bitten um Verständnis, dass wir Bewerbungsunterlagen aus Gründen des Umweltschutzes nicht zurücksenden. Bitte reichen Sie daher nur Kopien (ohne Bewerbungsmappe) ein. 

Diesel Technic AG
Frau Katrin Dryhaus
Wehrmannsdamm 5-9
27245 Kirchdorf / Deutschland
Tel: +49 4273 89-6080
Fax +49 4273 89-89
jobs@dieseltechnic.com